Comeback! Queens Of The Stone Age schöner, lauter, besser!

Nach zwei langen Jahren hat das Warten für die Fans von QOTSA endlich ein Ende!

Mit zwei Konzerten im Rahmen ihrer Europa-Tournee werden die Kalifornier im August die deutschen Fans beglücken!

Nach zwei langen Jahren hat das Warten endlich ein Ende!
Mit zwei Konzerten im Rahmen ihrer Europa-Tournee werden die Kalifornier von QOTSA im August die deutschen Fans beglücken!


Und es wird richtig laut! Denn im Gegensatz zu ihrem letzten Auftritt - im Juni 2008 in Berlin -  wird laut Veranstalter Trinity Concerts am 24.08.10 in der Zitadelle Spandau ein höherer Lautstärkepegel genehmigt, was den Sound wesentlich verbessert und die Masse noch mehr abgehen lässt.
Und dass die Berliner die wilden Wüstenrocker lieben, machen die bisher schon über 5.000 verkauften Karten deutlich.
Als Special Guest wird Alain Johannes (zuletzt mit Them Crooked Vultures unterwegs) performen.

Das zweite Konzert auf deutschem Boden findet einen Tag später im Stadtpark Hamburg statt.

Live bestehen die Queens Of The Stone Age seit 2004 aus einem festen Line-up, zu dem neben Sänger Josh Homme Troy van Leeuwen (Gitarre/Keybords), Joey Castillo (Drums), Michael Shuman (Bass) und Dean Fertita (Keyboards, Percussion) gehören.
Ob die Queens Of The Stone Age auch in dieser Besetzung ihr kommendes Album einspielen, ist derzeit noch nicht bekannt – wie auch die Frage, ob es bereits zum Zeitpunkt der Europa-Tournee veröffentlicht sein wird.

Eines ist klar: Ein Konzert der Queens Of The Stone Age wird kein Rockfan so schnell vergessen. Mehr Wucht, Dynamik und Energie lassen sich kaum in Songs formen.

Weitere Infos unter:
www.qotsa.com
www.citadel-music-festival.de
www.myspace.com/queensofthestoneage
www.facebook.com/QOTSA