Chuck Plaisance setzt auf Cordial-Kabel

Der musikalische Allrounder und Produzent Chuck Plaisance will bei seinen künftigen Projekten in Sachen Kabel voll auf Produkte des deutschen Anbieters Cordial setzen.

Eine bereits 40 Jahre andauernde Musikerkarriere, unter anderem im Umfeld von Michael Jackson, Produzententätigkeit, Jurymitglied der Grammy Awards (NARAS) sowie der Society of Composers and Lyristics (SCL) und der Audio Engineering Society (AES), Entwickler für 3D-Sound und virtuelle Instrumente, Workshops und Seminare an medienorientierten Instituten und Herausgeber von inzwischen mehr als 200 CDs zur Entspannung, Meditation und Tinnitustherapie, für deren Aufnahmen er die Regenwälder Brasiliens, die Wasserfälle auf Hawaii und den Mount-Kilauea-Vulkan bereiste – Chuck Plaisance lebt die Musikbranche in all ihren Facetten.

Vollausstattung des Studios

Klar, dass der umtriebige US-Amerikaner auch sein eigenes Studio betreibt. Für dieses und für seine Live-Aufnahmen entschied er sich nun für eine Vollausstattung mit Cordial-Kabeln. "Ob auf der Bühne oder in meinem Studio, mein Equipment ist nur so gut, wie das schwächste Glied in der Kette", so Chuck Plaisance, "daher benutze ich Cordial Kabel, um durchgehend höchste Qualität zu gewährleisten."

Nähere Infos: www.cordial.eu


Quelle: Cordial