Chance für Kurzentschlossene: Rhythm Seminar Marktoberdorf

Noch sind Plätze frei für das Rhythm-Seminar in Marktoberdorf. Kurzentschlossene können sich für den achttägigen Kurs Ende Juli jetzt anmelden.

Noch sind Plätze frei für das Rhythm-Seminar in Marktoberdorf. Kurzentschlossene können sich für den achttägigen Kurs Ende Juli jetzt anmelden.

Angesehenes Meeting
Als den "besten Workshop der Welt" bezeichnet Steve Smith das Internationale Seminar für Drums und Percussion, kurz Rhtythm. Alle zwei Jahre findet es in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf statt. Steve Smith ist auch in diesem Jahr Teil der hochrangigen Dozentenriege. Auch für die Abendkonzerte gibt es noch Tickets.

Täglich Full-time Unterricht
Jeden Morgen lädt das Lehrerteam zur Warm-up Session ein. Dann folgen intensive Ausbildung: 18 Stunden Unterricht in Gruppen von ca. zehn Personen bei insgesamt zwei Dozenten (pro Dozent drei Phasen à drei Stunden) - Präsentationen der einzelnen Dozenten - Workshops mit den Dozenten. Tagsüber werden verschiedene Workshops angeboten, abends zeigen sie in unvergleichlichen Sessions ihr Können.
Hier trifft sich die internationale Schlagzeugszene und man ist ganz nah dran.

Dozenten aus aller Welt
Das Seminar ist für Percussionisten und Drummer unterschiedlicher Stile ausgeschrieben: Profis, Studenten, Schlagzeuglehrer oder sehr gute Amateure. Es ist nicht für Anfänger geeignet. Die Kurssprachen sind Deutsch und Englisch. Als Dozenten sind in diesem Jahr dabei: Hakim Ludin, René Creemers, Betram Engel,  Phil Maturano, Russ Miller, Steve Smith, Richie Gajate Garcia, Juan Carlos Melian

Info: http://www.musikinbayern.de//mib_bmm/artikel_detail.php?id=130274&b=1