Casio bietet iOS-Apps für Musiker an

Chordana-Tap und Chordana-Viewer heißen die neuen Apps aus dem Hause Casio, die seit Ende 2013 im Apple App Store erhältlich sind und in diesem Jahr am Messestand getestet werden können.

Mithilfe der Chordana-Technologie können Akkorde in Liedern erkannt und ihre Frequenzeigenschaften sowie ihre zeitlichen Veränderungen analysiert werden. Die Nutzer können Musikstücke begleiten, die auf ihrem iPhone oder einem anderen kompatiblen Endgerät gespeichert sind. Beide Apps wählen stets automatisch Akkorde, die am besten zum harmonischen Verlauf innerhalb des Musikstücks passen.

 

Perfektes Tool für Einsteiger

 

Die App Chordana Tap ist laut Casio kinderleicht zu bedienen und ermöglicht auch Musikfreunden ohne Erfahrung am Keyboard oder an der Gitarre Musikstücke zu begleiten - einfach durch Antippen der virtuellen Instrumente auf dem Bildschirm. Chordana Viewer hingegen ist ideal für Musiker, die ihre Lieblingssongs auf einem Instrument lernen möchten. Das umständliche Aufschreiben von Akkorden nach Gehör gehört dank der Chordana Viewer App der Vergangenheit an.

 

 

Casio auf der Musikmesse: Halle 5.0, A48

 

Mehr Infos: www.casio-music.com

 

Quelle: Casio