Behringer X32-Familie bekommt Zuwachs

Nach dem großen Erfolg seiner X32-Mixing-Konsolen, hat Behringer nun vier neuen Modelle der X32-Produktlinie angekündigt.

die Behringer X32-Familie bekommt Zuwachs. Nach dem großen Erfolg seiner X32-Mixing-Konsolen, hat Behringer nun vier neuen Modelle der X32-Produktlinie angekündigt.

Von 'Compact' bis 'Core'

Die vier neuen Familienmitglieder hören auf die Namen X32 Compact, X32 Producer, X32 Rack und X32 Core und verfügen sämtlich über die Hauptperformance-Merkmale des etablierten Flaggschiffs X32 mit ausgeprägter digitaler Konnektivität, jeder Menge virtueller Effekte, den von Midas design­ten Mikrofonvorverstärkern und einer großen Auswahl an In- und Outputs. Alle Modelle verfügen über die vielfältige, von Klark Teknik entwickelten AES50-Ports. Uli Behringer, seines Zeichens Gründer und CEO der Behringer-Mutterfirma Music Group sagt hierzu: „Die Einführung der X32 hat bewiesen, dass ein kostengünstiger, digitaler High-Performance-Mixer nicht nur möglich ist, sondern von einem sehr anspruchsvollen Markt auch freudig angenommen wurde. Nachdem nun das X32 seine kritische Würdigung erfahren hat, wollen wir nun seine Funktionalität auch für Anwendungen zugänglich machen, bei denen der Form-Faktor eine signifikantere Rolle spielt.“

Nähere Infos: www.behringer.com

Quelle: Music Group