Beeindruckend hell

Nach der offiziellen Präsentation auf der NAMM Show 2018 in Anaheim, Kalifornien, kann man nun das neue LED-Washlight ZENIT W600 von Cameo Light auf der Prolight + Sound in Aktion erleben.

Beim ZENIT W600 handelt es sich um ein professionelles IP65 Outdoor-LED-Washlight, das über die gleichen hochprofessionellen Eigenschaften der Flaggschiff-Serie von Cameo Light verfügt. 

Das High-Power-Washlight mit IP65-Schutzart für den Outdoor-Einsatz bietet hochauflösende 16-Bit-Technologie und ist mit 40x 15W RGBW CREE-LEDs ausgestattet, die eine beeindruckende Helligkeit von 21.000 Lumen für eine homogene und leistungsfähige Farbmischung erzeugen. Mit dem ZENIT W600 D steht zudem eine reine Weißlicht-Variante mit einer Farbtemperatur von 5.600K und einem deutlich gesteigerten Licht-Output von 41.000 Lumen zur Verfügung. Das Gerät wird erstmals auf der Prolight + Sound 2018 zu sehen sein und ist ab Sommer 2018 verfügbar.

Beim ZENIT W600 lassen sich dank der innovativen SnapMag-Technologie von Cameo Light, Diffusoren und Filterrahmen ohne zusätzliches Werkzeug in Windeseile wechseln. Dadurch können unterschiedliche Abstrahlwinkel (25°, 45° und sogar 100°) und -formen (60° x 10° elliptisch) flexibel realisiert werden. Neben der herkömmlichen DMX- und RDM-Verbindungen verfügt das LED-Washlight zudem über ein integriertes 2,4 GHz W-DMX-Modul für das drahtlose Senden und Empfangen von DMX-Befehlen. Mit dem optional- erhältlichen iDMX CORE WiFi, W-DMX Converter und der kostenlosen iDMX Controller App, verfügt Cameo zudem über eine dedizierte, komfortable Steuereinheit.

Weitere Infos: www.cameolight.com