Ashdown Nate Mendel Bass Pedal

Ashdowns neues Signature Basspedal hat einen großen Namensgeber. Kein anderer als Foo-Fighters-Bassist Nate Mendel stand für das neue Zerrpedal der englischen Bassschmiede Pate.

Wer die Foo Fighters mal live gesehen hat, kennt ihren immer präsenten Bass-Sound. Das Pedal wurde von Grund auf mit Nate zusammen entwickelt, um den ultimativen "Growl" aus dem Sound zu entlocken. Herausgekommen ist ein Dual-Distortion-Stereopedal mit interessanten und nützlichen Features.

 

Zwei Distortions in Einem

 

Das Ashdown NM2 besitzt einen Eingang für den Bass und zwei Ausgänge. Beide Ausgänge liefern das gleiche Bass-Signal, welches am Eingang vorliegt. Darüber hinaus kann man seinen eigenen individuell einstellbaren Mix aus zwei separaten, und sehr verschiedene Distortion-Effekten hinzuschalten. Einen für jeden Ausgang. Diese werden auf das ursprüngliche trockene Bass-Signal geleitet und sorgen so für einen massiven Bass Overdrive-Effekt. Das Ashdown NM2 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

 

 

Mehr Infos: www.ashdownmusic.com


Quelle: Musik & Technik