App für X32

Behringers vielgerühmte X32-Digital-Mixing-Konsole ist in den Läden eingetroffen. Nun schiebt der Hersteller die passende App hinterher.

Kaum ist Behringers vielgerühmte X32-Digital-Mixing-Konsole in den Läden eingetroffen, schiebt der Hersteller die passende App hinterher.

Komplette Kon­trolle von externem Rechner aus

Die X-Control-App soll dabei Herstellerangaben zufolge praktisch die komplette Kon­trolle des X32-Digitalpults von verkabelten oder Wireless-angebundenen Rechnern ermöglichen. Desweiteren bietet die X-Control – zusätzlich zur ohnehin schon langen Liste der Anwendungsmöglichkeiten – noch weitere Features. Die App bildet die X32-Kontroll-Oberfläche ab, mit allen Fadern, Display-Screens und den Hauptkontroll-Parametern. Tontechniker können auf sämtliche Mix- und Kontroll-Funktionen in Echtzeit zugreifen, die Verbindung zum Rechner ist dabei ebenso einfach, wie das Hinzufügen einer Netzwerk-Komponente. Auch hier muss lediglich eine freie IP-Adresse eingegeben werden.

Kontinuierliche Weiterverbesserung


X-Control ist Teil der X32-Innovationsplattform, die Behringer zur kontinuierlichen Weiterverbesserung des Systems ins Leben gerufen hat. Der Hersteller hat permanente Updates und Erweiterungen angekündigt, die zum großen Teil durch User-Feedback initiiert werden sollen. Behringers X-Control ist als kostenloser Download unter www.behringer.com/X32 erhältlich.

Quelle: Music Group

Nähere Infos: www.music-group.com