Amp für die Hosentasche

Mit dem neuen Pocket Amp Acoustic präsentiert Palmer eine Kombination aus Effektpedal und Preamp für Akustik-Instrumente.

Es stehen drei verfügbare Instrumentenmodi (Acoustic Guitar, Acoustic Bass, Magnetic Pickups) und drei wählbare Grundsounds
(Flat, Modern, Vintage) zur Verfügung. Damit eignet sich der Acoustic Pocket Amp für jede Musikersituation – vom Üben über Live-Performances bis zum Aufnehmen zuhause oder im Studio. Ausgestattet mit einem 3-Band-EQ und separatem Notchfilter lassen sich die verstärkten Akustiksounds an individuelle Wünsche anpassen. Der integrierte Blendregler ermöglicht darüber hinaus das stufenlose Mischen von Direkt- und Preamp-Signal.

 

Preis (UVP): 189 EUR

Weitere Infos: www.palmer-germany.com

 

Quelle: Adam Hall