Acoustic Performance

Die QSC Acoustic Performance Serie von umfasst vier Zwei-Wege Fullrange Passivlautsprecher mit hohen Leistungsreserven bei kompakter Baugröße.

„Entsprechend der QSC Lautsprecher-Design-Philosophie sind alle AcousticPerformance Lautsprecher mit Direct Matched TransitionTM (DMT) ausgestattet. Damit erreichen wir einen sauberen Übergang des Abstrahlverhaltens zwischen Horn und Tieftonchassis.“, erklärt Phil Sanchez, Produktmanager für Lautsprecher bei QSC. „Das radiale Abstrahlverhalten der Hörner erzeugt eine gleichmäßige Schallpegelverteilung und eine einwandfreie Wiedergabe im Bereich der Übernahmefrequenz zum Tieftöner, nicht nur auf, sondern auch neben der Hauptstrahlrichtung.“ Die AcousticPerformance Modelle können entweder passiv im Fullrange-Modus verwendet werden, um die Anzahl der Verstärker-Kanäle zu reduzieren, oder im Bi-Amp-Modus, wodurch höhere Leistungsergebnisse erreicht werden.

 

Flexible Ausstattung

 

Alle Modelle sind mit M10 Gewinden ausgestattet und somit für den Flugbetrieb gerüstet. Das Gehäuse des AP-5122m verfügt, neben dem klassischen Hochständerflansch für die Nutzung mit Stativen, über eine 40° Schräge, die eine Verwendung als Bodenmonitor erlaubt.


Mehr Infos: www.qsc.com
Quelle: Shure