Monitoring: essentiell für einen guten Sound