Tonmeistertagung verschoben

Die Tonmeistertagung (tmt31) des Bildungswerks des VDT und des Verbands Deutscher Tonmeister wird auf das Jahr 2021 verschoben. Dazu sahen sich die Veranstalter durch die Entwicklungen rund um das Corona-Virus gezwungen.

Die vom Bildungswerk des Verbands Deutscher Tonmeister und dem VDT ausgerichtete Tonmeistertagung, die für den Zeitraum vom 7. bis 10. Oktober 2020 geplant war, wird verschoben. Als Ersatztermin wurde der Zeitraum vom 3. bis 6. November 2021 festgelegt. Das Bildungswerk begründete in einer Pressemitteilung die Entscheidung mit den "zahlreichen Unwägbarkeiten und Risiken", die mit der bestehenden Krisensituation durch das Corona-Virus einhergehen.

Infos: www.BiW-vdt.de, www.Tonmeistertagung.com