WORKSHOPS

Workshop Homerecording: Vocals

Da die Stimme in vielen Songs eine tragende Rolle spielt, sollte man ihr schon bei der Aufnahme große Aufmerksamkeit schenken. Damit ihr noch bessere Vocal-Recording-Ergebnisse erzielt, gibt es in unserem Workshop einige wertvolle Tipps für euren Workflow.

Beitrag lesen

DIY Musikvideo

Die Musik auf YouTube, Facebook und Co. promoten. Mehr Interaktion mit den Fans. Das eigene Schaffen als Gesamtkunstwerk. Gründe für ein Musikvideo gibt es viele – doch wie bekommt man das in Eigenregie hin? Wir geben euch Tipps für gute DIY Musikvideos.

Beitrag lesen

Homerecording: Mixdown Guitar

Nach den Aufnahmen ist vor dem Mix: Besonders bei Gitarren und Bässen ist es wichtig, mit dem richtigen Mix das Maximum aus den Recordings herauszuholen. Wir zeigen euch, wie ihr mit dem Einsatz von Plugins eurer DAW euren Recordings den finalen Schliff verpasst.

Beitrag lesen

Musik aufnehmen im Proberaum

Als Musiker sieht man sich beim Aufnehmen am liebsten in imposanten Studios. Gigantische Aufnahmeräume, Mischpulte so breit wie der Sueskanal, die Mikros allererste Sahne. Die Praxis sieht oft anders aus. Wir zeigen euch, wie ihr gute Musikaufnahmen im Proberaum bekommt.

Beitrag lesen

Audio Interface: Herz des Homestudios

Das Audio Interface bildet ein Kernelement des Produktions-Setups. In diesem Workshop widmen wir uns den wichtigsten Funktionen und Ausstattungsmerkmalen von Audio Interfaces und stellen einige Geräte im Detail vor.

Beitrag lesen

Workshop: Aufräumen mit dem Equalizer

Gut klingende Studioproduktionen hängen immer auch von richtig eingestellten Equalizern und Filtern ab. Um mit den EQs auch richtig und effektiv umgehen zu können, bedarf es allerdings Meisterschaft und Überlegung. Wir stellen in unserem Workshop wichtige Eckpunkte vor.

Beitrag lesen

Monitoring auf der Bühne

Musiker können nur dann eine perfekte Show abliefern, wenn sie die perfekte Kontrolle über
ihre musikalische Performance haben. Ohne das passende Monitoring ist das nicht möglich.
Welche Möglichkeiten es gibt, einen perfekten Monitorsound zu kreieren, haben wir in
unserem Workshop für euch zusammengestellt.

Beitrag lesen

Workshop: Wie geht das – Teil 35

Wollt ihr einen möglichst fetten Sound eurer Aufnahme erreichen, so kommt ihr in vielen Fällen nicht um das Doppeln einiger Instrumente herum. Im zweiten Teil unseres großen Workshops erläutern wir, wie ihr Gitarren, Gesang und Drums durch Doppeln deutlich nach vorne bringen, und euren Mix damit gehörig aufwerten könnt.

Beitrag lesen