Roland eröffnet Planet Stores in einschlägigen Musikhäusern


Shop im Shop: Aufbau eines Roland-Planet-Stores

Roland hat in Deutschland und Österreich die Eröffnung der ersten drei seiner so genannten Planet Stores angekündigt. Der Hersteller elektronischer Musikinstrumente hat diese Shop-In-Shop-Verkaufsflächen in enger Zusammenarbeit mit den Musikeinzelhändlern Musik Produktiv, PPC Music und Klangfarbe (Wien) ausgewählt.

Ideale Bedingungen zur Kundenberatung und zum Ausprobieren


Die Planet Stores sollen unter anderem qualitativ hochwertige Beratung aus erster Hand bei topmoderner Ausstattung bieten und eigenes Roland-Personal beschäftigen. Roland will den genannten Musikhäusern mit dieser Maßnahme ideale Bedingungen zum Beraten ihrer Kunden sowie für das Ausprobieren und Vergleichen von Instrumenten bieten. Roland Planet Store bezeichne ein Shop-in-Shop-Konzept, das vor 15 Jahren von Roland UK entwickelt und auch in Japan schon adaptiert wurde. Ein Roland-Mitarbeiter präsentiere dort an fünf Werktagen Produkte der Marken Roland und Boss. Ziel sei es, dem Endkunden ein positives Verkaufserlebnis zu bieten und ihn mittels umfassender After-Sales-Maßnahmen langfristig für die Marken zu begeistern.

Nähere Infos: www.rolandmusik.de

 

Quelle: Roland