Beyerdynamic bringt neue Version seines Drahtlossystems TG 1000


Beyerdynamic TG 1000

Der Mikrofon- und Kopfhörerspezialist Beyerdynamic hat eine neue Version seines digital arbeitenden Drahtlossystems TG 1000 vorgestellt.

Dante an Bord

Das 24-Bit-System verfügt über eine Dante-Schnittstelle, die sich in Form einer von Status-LEDs flankierten RJ45-Buchse auf der Rückseite des 19"-Geräts befindet. Klanglich weiß das TG-1000-System mit einem herausragenden Dynamikumfang sowie optimaler Klangtransparenz zu überzeugen. Bis zu sechs Dual-Empfänger lassen sich ohne externen Antennen-Splitter kaskadieren. Die Gesamtlatenz vom Sender bis zum Empfänger wird vom Hersteller mit lediglich 2,1 Millisekunden angegeben.

Reichweite bis 300 Meter

Bei optimalen Umgebungsbedingungen soll die Übertragungsreichweite zudem Herstellerangaben zufolge bis zu einer Entfernung von 300 Metern reichen. Ab Mai soll das TG 1000 im Handel überall erhältlich sein.

Nähere Infos: www.beyerdynamic.de



Quelle: Beyerdynamic