Shure stellt neue Funksysteme vor


Der Mikrofon- und Kopfhörerspezialist Shure hat einige neue Funksysteme angekündigt. Ob in Live-Locations, bei Events, in Bildungseinrichtungen oder Auditorien: GLX-D Advanced Digital Wireless soll hochwertigen Klang und Drahtlosperformance bieten, auch bei der Nutzung mehrere Systeme.

Wichtige Funktionen weiterhin nutzbar

Mit GLX-D Advanced sollen Anwender auf wichtige Funktionen des bekannten GLX-D Systems zugreifen können. Dazu zählen digitales Audio, ein automatisches Frequenzsystem und ein intelligentes Energiemanagement mit Lithium-Ionen-Akkus.

Automatisch optimale Frequenzen

Für eine einfache Installation soll der Frequency Manager automatisch allen sechs Empfängern über eine patentierte Datenkommunikation via vorhandener HF-Verkabelung die optimalen Frequenzen zuweisen. Laut Shure können bei Verbindung von zwei Frequency Managern weitere Rack-Systeme zusätzlich verwendet werden.

Mit GLX-D Advanced bekommen Anwender Rack-fähige Hardware mit komfortabler Akku-Nutzung, das spart Zeit und Geld
, erklärt in diesem Zusammenhang Mike Nagel, seines Zeichens Product Manager Wireless bei Shure. Tatsächlich sparen Kunden mit Shure-Akkus bis zu 2.000 Euro, im Vergleich zu herkömmlichen Einwegbatterien, so Nagel weiter.

Nähere Infos: www.shure.de



Quelle: Shure